Powerpoint 2016 Mac

Hinweis für Lehrpersonen

Für diesen Selbstlehrgang zu Microsoft Powerpoint 2011 werden keine schriftlichen Unterlagen benötigt. Für den Einsatz im Unterricht kannst du den Kommentar, Inputs und die Lösungen über dieses Formular bestellen:
Unterrichtsmaterialien bestellen

Grundtechniken

Präsentation erstellen

Du erstellst eine erste einfache Powerpoint-Präsentation über den Maler Claude Monet.
Inhalt der Playlist mit direkten Links zu den entsprechenden Clips:
  1. Erster Start, Benutzeroberfläche Einstellungen
  2. Folie einfügen und mit Inhalt füllen
  3. Bild und Textfeld einfügen
  4. Feintuning: Bilder und Listen formatieren, Folienreihnenfolge, Präsentation starten




Präsentation überarbeiten

Die Präsentation ist zwar vollständig aber noch etwas gar karg. In dieser Lektion lernst du verschiedene Tricks kennen, um die Präsentation attraktiver zu gestalten.
Inhalt der Playlist mit direkten Links zu den entsprechenden Clips:
  1. Design anpassen, Hintergrund ändern
  2. Schriftarten ändern
  3. Animationen
  4. Folienübergänge
  5. Titelfolie überarbeiten: Hintergrundbild, Schlagschatten




Professionell präsentieren

Hauptsache ist natürlich immer noch das Präsentieren. Die Präsentationsnotizen und die Referentenansicht helfen dir, während dem Vortrag immer den Überblick zu haben.



Gestaltung: Präsentation tunen

Natürlich ist die Gestaltung zu einem gewissen Grad Geschmackssache, dennoch gibt es ein paar Gestaltungsregeln, die dir helfen, wirkungsvolle Präsentationen zu erstellen. In der folgenden Theorieeinheit wird dir die KKK-Regel näher gebracht. Arbeite sie sorgfältig durch und mache dir Notizen, bevor du dich weiter unten ans Tuning einer missglückten Präsentation machst.

Tipps


Auch aus schlechten Beispielen lässt sich viel lernen: Lade die Präsentation herunter und versuche sie gestalterisch (evt. auch inhaltlich) zu überarbeiten.
PPT Klimawandel



Erweiterte Arbeitstechniken

Tipps und Tricks: Bildeffekte, Animationen, Filme und Sounds

Bei diesem Projekt lernst du weitere Effekte und Tricks kennen, die Präsentation wird mit Soundeffekten, Hintergrundmusik und einer Erzählstimme unterlegt und ein Video wird eingebunden (bzw. ein YouTube-Clip verlinkt). Anschliessend richtest du die Präsentation so ein, dass sie automatisch abgespielt werden kann. Am besten arbeitest du gleich mit einem eigenen Projekt (z.B. einer Klassenlagerpräsentation), aber du kannst natürlich auch die vorhandenen Materialien nutzen.




Profitricks: Folienmaster, Präsentationsnotizen, Dateigrösse verkleinern

Anstatt gewisse Elemente, die in deine Präsentationen gehören jedes Mal wieder manuell einzufügen und anzupassen, kannst du dir Vorlagen anlegen.
Mit Links lassen sich komplexere Präsentationen erstellen, die beispielsweise nicht linear abgespielt werden, sondern von einem Zentrum aus sternförmig in verschiedene Themenbereiche führen.




Tipps zum Präsentieren

In der folgenden Prezi erhältst du Tipps zur Vorbereitung, Gestaltung, Durchführung und Beurteilung einer Präsentation:


Comments