Excel 2016 Mac


Arbeitsheft
Mit Microsoft Excel lassen sich Daten tabellarisch erfassen, berechnen und grafisch auswerten. Im Mathe-Lehrmittel des Kantons Zürich wird die Arbeit mit Tabellen und Diagrammen ausführlich thematisiert, wahrscheinlich brauchst du diese Arbeitstechniken aber auch im Geografie-Unterricht oder für die Auswertung von Umfragen oder Experimenten. 
Für diesen Selbstlehrgang zu Microsoft Excel 2016 brauchst du ein Arbeitsheft. 
Du kannst es hier herunterladen: Microsoft Excel 2016

Hinweis für Lehrpersonen

Möchtest du diese Materialien im Unterricht nutzen, so kannst du den Kommentar und die Lösungen über dieses Formular bestellen:
Unterrichtsmaterialien bestellen

Tabellenkalkulation

Erste Schritte

In dieser Einheit lernst du die Programmoberfläche und die Einstellungen kennen, mit denen du Microsoft Excel an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Anhand der Materialien kannst du dir einen ersten Einblick in die Funktionen von Excel verschaffen.
Inhalt der Playlist mit direkten Links zu den entsprechenden Clips:
  1. Erster Start, Benutzeroberfläche
  2. Einstellungen und Hilfe
  3. Weitere Arbeit: Hinweise zu den Aufträgen
  


Klassenlager: Daten eingeben und formatieren, Formeln einsetzen, drucken

In dieser Playlist wird dir Schritt für Schritt gezeigt, wie du mit den handschriftlichen Notizen im Arbeitsheft eine Abrechnung machst, bei der Einnahmen und Ausgaben errechnet werden, die sich somit bei einer Änderung der Daten automatisch ändern:
Für die Gestaltung deiner Klassenlageraberchnung kannst du dich an der nebenstehenden Vorschau orientieren.




Kleinkredit

Mit den bisher gezeigten Techniken und der Anleitung im Arbeitsheft solltest du eigentlich fähig sein, einen einfachen Kreditrechner zu erstellen. Hier ein Beispiel für die Gestaltung:
Beispiel Kreditrechner


Diagramme: Daten grafisch darstellen

Bevölkerungswachstum

In dieser Lektion wird dir Schritt für Schritt gezeigt, wie du aus einer Tabelle ein Diagramm erstellst.

Endergebnis:
Diagramm Bevölkerungswachstum


Eigene Diagramme

Wähle in der Datei Statistik.xlsx (Materialien) ein Thema aus, das dich interessiert und erstelle aus den Tabellen mindestens zwei aussagekräftige Diagramme.
Verwende die Diagramme für ein Arbeitsblatt, das du mit Microsoft Word gestaltest.

> Materialien für die Übung

Zusatzaufgaben

  1. Suche im Web nach einer Statistik, die dich interessiert und werte diese mit einem passenden Diagramm aus. Geeignete Adresse: Bundesamt für Statistik, Statistisches Amt des Kantons Zürich
  2. Führe mit Kolleg/innen eine Umfrage durch und werte sie grafisch aus. Tipp, wenn du mit Google-Formularen arbeitest, wird die Diagramme zu den Umfrageergebnissen automatisch erzeugt.


> Nach oben

Comments